Holzlabor

 

Dr. Andre Peylo
Dipl.- Holzwir
t

            

Blumenstr. 22             

21481 Lauenburg        
Tel 0 41 53 / 22 82       
FAX 0 41 53 / 58 22 26
post (at) holzlabor.com

Öffentlich bestellter u. vereidigter Sachverständiger für
Holzschutz und Holzschäden
von der IHK zu Lübeck

 => Holzschäden aller Art: Beratung, Planung, Überwachung, Kontrolle
      rund um Holz und Holzschutz

=> Gutachten, Analysen

 

 

 

 

 

 

 

Leistungen

Referenzen und Projekte

Veröffentlichungen

Holz

Holzschäden

 Gerichtsgutachten

 

 

 

 

 

 

Ein Sachverständigenbüro dient dazu, Sanierungsmaßnahme auf das notwendige Maß zu beschränken. Bei der Betreuung eines Sanierungsobjekte, unabhängig ob es sich um ein normales Wohnhaus oder ein Denkmal handelt, ist das Bestreben des Holzlabors, eine günstige und sichere Lösungsmöglichkeit individuell für das betreffende Objekt zu suchen und sowiel wie möglich der Bausubstanz zu erhalten. Regelwerke geben dabei den Rahmen vor. Wenn aber fachlich begründet von standardisierten Verfahren abgewichen werden kann, versuchen wir, dies zu tun.

Sonderverfahren, die noch nicht allgemein anerkannt sind, sind dabei eine Möglichkeit, wertvolle Substanz zu erhalten. Ein besonderes Beispiel dafür ist die Hitzebehandlung bei der Bekämpfung des Echten Hausschwamms, der gerade in Denkmälern verheerende Schäden durch die eigentliche Fäulnis oder aber deren normgerechte Sanierung anrichten kann. Werden bestimmte Parameter eingehalten, vor allem der Temperaturverlauf überprüft, können befallene Bauteile oft erhalten werden. Möglich ist dies nur durch Qualitätskontrolle und interdisziplinäre Zusammenarbeit. Gerade der Austausch mit Kollegen und in internationalen Fachgremien bietet die erforderliche Absicherung beim Beschreiten unkonventioneller Wege. Für den Kunden steht jedoch letztlich die funktionierende Lösung und nicht der wissenschaftliche Anspruch im Vordergrund. So ist es, um beim Beispiel Hausschwamm zu bleiben, für den Kunden und die Ausführung eigentlich nur wichtig, ob ein Echter Hausschwamm vorliegt oder mit Sicherheit nicht. Alle weiteren Differenzierungen sind, solange sie nicht der Ursachenfindung dienen, eher von akademischem Interesse.

Denn letztlich soll ein Sachverständigenbüro bei der Erarbeitung des Lösungsweges Geld einsparen; zumindest langfristig.

 

  Datenschutz

Copyright ©2004-2020 Holzlabor.

Letzte Änderung 20.10.2019